__

Paramix Lernen: Dienstleistungen

Projektorientiertes Training


Der Wert jedes Training liegt nicht in der Anzahl der neu erlernten Konzepte, sondern in wie effektiv das Neuerlernte eingesetzt wird.

Training, das sich auf die Erfüllung von realistischen Projekten basiert, hilft den Teilnehmern neue Konzepte besser zu verstehen und zu implementieren. Zumindest haben wir das in unserer seit 1995 laufenden Trainingslaufbahn bemerkt.

Wie es funktioniert

Teilnehmer bewältigen Projekte, die sehr nah an deren Arbeitsalltag liegen.

Die relevanten Themen werden vorab mit den Teilnehmern und deren Vorgesetzten diskutiert. Projekte, die diese umfassen, werden dann vom Dozent entworfen und festgelegt.

Jeder Satz Kurse führt ein neues Thema ein, und gibt anschließend den Teilnehmern ein Aufgabe bzw. Projekt zu erledigen.

Weitere Kurssätze ergänzen die Theorie rundum dieses Thema, und die Teilnehmer erledigen immer komplexere Projekte.

Vorteile von Projektorientiertes Training

Teilnehmer bewältigen Probleme, ähnlich zu denen, die sie in ihrer Arbeit konfrontieren. Sie sehen welche Probleme entstehen, wenn man Etwas auf diese oder jene Weise erledigt.

Teilnehmer könne ihr neues Wissen wesentlich schneller einsetzen. Sie behalten neue Konzepte auch viel besser in Erinnerung, da sie sie schon (im Training) eingesetzt haben.

Teilnehmer entwickeln effektive Arbeitsweisen und erleben Erfolgserlebnisse beim Lösen von realistischen Problemen.




Kontakt   Feedback   Nur Inhalt   Oben

Copyright © 2013 Paramix e. K.    Kontakt   Impressum