__

Paramix Lernen: Gleitenden Durchschnitt Der Letzten 5 Zellen In Excel Berechnen

Gleitenden Durchschnitt der Letzten 5 Zellen in Excel Berechnen

Von: Eddie Baki, 27.8.2015, 14:54

Dieses Video zeigt Ihnen die notwendigen Schritte um nicht nur den gleitenden Durchschnitt der letzten 5 Zellen einer Excel-Spalte, sondern auch den gleitenden größten Wert, kleinsten Wert und gleitende Summe.




Ein gleitender Durchschnitt ist ein Durchschnitt, der sich bei jeder neu hinzugefügten (oder entfernten) Zahl verändert .

z.B. bei den Zahlen:
17
10
5
26
7
12

Liegt der gleitende Durchschnitt der letzten 5 Zahlen bei 12

Wenn Sie jetzt zwei neue Zahlen hinzufügen, so dass Ihre Spalte jetzt folgendes beinhaltet:
17
10
5
26
7
12
107
39

Dann verändert sich der gleitende Durchschnitt zu: 38,2, weil die 107 und 39 dazu kamen und die 10 und 5 nicht mehr in der Kalkulation berücksichtig wurden.

Die Schritte, die im Video verwendet wurden sind:
1. Mit der Funktion Anzahl2() die letzte Daten-Reihe ausfündig machen
2. Mit Verkettung den Zellbezug der letzten Datenzelle erstellen
3. Mit einfache Mathematik den Zellbezug der ersten Datenzelle erstellen
4. Mit den Funktionen Mittelwert() und Indirekt() den gleitenden Durchschnitt erzeugen

Bitte nutzen Sie den Feedback Link unten für Ihre Kommentare und Vorschläge.




Kontakt   Feedback   Nur Inhalt   Oben

Copyright © 2013 Paramix e. K.    Kontakt   Impressum